Content

News, Newsletter & Events

Dissemination activities are an important concern of ours in order to provide information on the latest developments in the eGovernment sector. Besides publishing current news on our website, we offer the possibility to subscribe to our newsletter where we report at regular intervals on current information, developments and projects in the eGovernment sector. Furthermore, we also offer information events or workshops on current eGovernment topics several times a year.

Am 3. Juni hat Dr. Arne Tauber auf der ADV E-Government Konferenz 2014 in Eisenstadt die neuen Identitätsmanagementfunktionen von MOA-ID 2.0 vorgestellt.

Inhalt:
Mit der Neuauflage der Open-Source Software MOA-ID in der Version 2.0 wurde im März 2014 ein neuer Meilenstein im Bereich des Identitätsmanagements für Bürgerkarte und Handy-Signatur erreicht. Modulare Schnittstellen ermöglichen die Unterstützung von beliebigen Identitätsprotokollen wie SAML 2 (PVP 2) oder das in der Industrie weit verbreitete OpenID Connect (OAuth) Protokoll und somit eine nahtlose Integration in die unternehmenseigene Identitätsmanagementinfrastruktur. Aber auch Enterprise Features wie Clusterfähigkeit (für einen verteilten Betrieb), Mandantenfähigkeit, Vertretungsmanagement oder Single-Sign-On (SSO) zählen nunmehr zur Standardausführung. Mit der Unterstützung der PVP2 bzw. STORK Schnittstellen ist zudem ein digitaler Brückenschlag zwischen der nationalen eID in Form der Bürgerkarte bzw. Handy-Signatur und der heimischen Infrastruktur des Portalverbunds bzw. europäischen eID Infrastruktur gelungen. Der Vortrag beleuchtet die wesentlichen Neuerungen der Open-Source Software MOA-ID der Plattform Digitales Österreich und zeigt welche Vorteile sich durch eine Integration sowohl für die Verwaltung als auch Unternehmen ergeben.