Content

Scroll back

Massenamtssignatur

Mit Ende 2010 endet die im Rahmen des AVG eingeräumte Übergangsfrist zur Einführung der Amtssignatur. Im Projektjahr 2009 wurde daher bereits in Kooperation mit der Stadt Wien begonnen, eine einfache Bibliothek zur effektiven Einbindung von XML-basierten Amtssignaturen in Massenverfahren zu entwickeln.

Dieses Projekt legt das grundlegende Konzept eines Moduls für Massenamtssignaturen (MASS) fest, welches auf Grundlage einfacher XML-Signaturen die Erstellung von Amtssignaturen auf Basis von Druckstromrohdaten ermöglicht. 

Die so erzeugten XML-Signaturen können als Grundlage für Amtssignaturen dienen; die Einbettung von Signaturblöcken bzw. der für Amtssignaturen erforderlichen Layout-Elemente (z.B. Bildmarke, Hinweis, etc.) sind nicht Teil der Lösung. Amtssignaturen, die auf Basis derart erstellter XML-Signaturen gebildet werden, lassen sich vorwiegend über den Weg der Verifizierung prüfen. 

Scroll forward