Content

Scroll back

Signatur-Container

Im Zuge von E-Government Prozessen besteht immer wieder die Notwendigkeit elektronisch signierte Dokumente zu überprüfen. Enthalten diese Dokumente Referenzen auf andere Daten, so müssen diese zusätzlich mit dem signierten Dokument übermittelt werden. Um diesen Vorgang zu vereinfachen soll ein so genannter Signatur-Container geschaffen werden, der sämtliche Daten enthält, um eine Signaturprüfung zu ermöglichen.

Die vorliegende Dokumentation beschäftigt sich mit der Spezifikation eines solchen Signatur-Containers. Zuvor werden jedoch noch Anforderungen an den Container festgelegt und in Frage kommende Archivformate hinsichtlich ihrer Eignung untersucht.

Projektabschluß: Q3/2006

Scroll forward